Die Kur

Ihr Weg zur Kur in Bad Aibling

Ob zur Vorsorge oder zur Rehabilitation – eine Kur in Bad Aibling ist Urlaub für Körper, Geist und Seele.
Ergänzend zu Ihrer Kur bietet Ihnen Bad Aibling ein großes kulturelles Angebot und lädt Sie zur aktiven Bewegungstherapie durch Gymnastik, Wandern und Radfahren in einer der schönsten Gegenden Oberbayerns ein.

Hier ein paar Tipps für Ihren Kurantrag
Konsultieren Sie zunächst Ihren Hausarzt und lassen Sie sich von diesem bestätigen, dass eine Moorbadekur in Bad Aibling für Sie gut und zweckmäßig ist.

Badearztschein
Beachten Sie bitte, dass eine Verrechnung der badeärztlichen Behandlung auf normalem Krankenschein oder Überweisungsschein nicht möglich ist. Als Mitglied einer Krankenkasse benötigen Sie einen Badearztschein, der von den Kassen auf Antrag ausgestellt wird. Moorbäder und Massagen können aber auch auf Rezept bei einem Kurbetrieb eingereicht und abgerechnet werden. Das Rezept darf allerdings nicht älter als 10 Tage sein!

Ihr Rezept
Im Heilmittelkatalog sind Moorbäder und Packungen unter WT (Wärmetherapie) aufgelistet. Auf Ihrem Rezept muss deshalb Moorbad oder Moorpackung mit dem Kürzel WT stehen. Und die begleitenden Massagen müssen mit dem Kürzel KMT (Klassische Massagetherapie) versehen sein. WT gilt als ergänzendes Heilmittel (z.B. Moorbad) und muss immer in Verbindung mit KMT verschrieben werden. Eine geringe Zuzahlung kann aber auch bei dieser Variante möglich sein.

Ambulante Kur
Entscheiden Sie sich für ein Hotel, eine Pension oder ein Privathaus, dann können Sie Ihre Bäder ambulant im Kurmittelhaus Egger nehmen. Dieses hat zur besseren Betreuung der ambulanten Badegäste einen kostenlosen Abhol– und Bringdienst eingerichtet. Sie können aber auch den Moor-Express, einen Stadtbus der im 50-Minuten-Takt von den Hotels bis vor das Kurmittelhaus fährt, kostenlos benutzen.

Buchung Ihrer Unterkunft
Wenn Sie die Wahl getroffen haben, setzen Sie sich bitte mit dem entsprechenden Haus oder der Tourist-Information direkt in Verbindung. Sie haben auch die Möglichkeit der Online-Buchung. Benutzen Sie dazu unsere Quartierschnellsuche. Es ist ratsam, das Zimmer rechtzeitig zu buchen und Preis, Ankunftstag sowie die Dauer Ihres Aufenthaltes klar und zur Vermeidung von Irrtümern schriftlich zu vereinbaren.

Kurdauer
Veranschlagen Sie eine Kurdauer von mindestens drei Wochen. Sie verspricht den besten Kurerfolg

Weitere Informationen:

Eintauchen
Frau mit Apfel
Sonnen in Therme
Entspannung