Das Projekt

„Wer sich bewegt, sammelt ein; wer still steht, vertrocknet“

- italienisches Sprichwort -

Das Projekt Bad Aibling bewegt! wurde 2010 ins Leben gerufen und richtet sich über alle Jahreszeiten hinweg an interessierte Gäste sowie an die Bewohner Bad Aiblings.

Bad Aibling bewegt!
unterstützt Sie das ganze Jahr über, mehr Bewegung, Entspannung und gesunde Ernährung in Ihren Alltag zu bringen.

Zahlreiche Partner wie Ärzte, Ernährungsberater, Heilpraktiker und Fitnesstrainer aus der Stadt Bad Aibling unterstützen uns dabei.

Mehr Bewegung im Alltag

Dehnübungen an Treppen, Brücken und Bäumen, ein Spaziergang in der Mittagspause oder der Einkauf mit dem Fahrrad  – es gibt viele Möglichkeiten, alltägliche Gegenstände für seine persönliche Bewegung zu nutzen und damit seine Gesundheit zu fördern. Weitere Tipps für mehr Bewegung im Alltag finden Sie hier.

Zeit zur Entspannung
Regelmäßige Auszeiten und Ruhephasen für den Körper sind wichtig für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Oft ist es jedoch nicht so einfach, richtig zu entspannen und die Ruhe zu genießen. Bad Aibling bewegt! zeigt, wie oft einfache Übungen helfen können, um zwischendurch aufzutanken, um fit und agil das Leben zu meistern. Übungsbeispiele und weitere Tipps finden Sie hier.

Gesunde Ernährung

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist neben der regelmäßigen Bewegung und Ihren Entspannungsmomenten der dritte, wichtige Bestandteil für Ihre Gesundheit. Bad Aibling bewegt! gibt Ihnen einfache Tipps für den Alltag und zeigt Ihnen regelmäßig neue, gesunde Rezepte für Zuhause. Weitere Ernährungstipps finden Sie hier.

Bad Aibling bewegt!
Broschüre
Unsere Broschüre zeigt auf, wo und wie Sie in der Stadt Gesundheit tanken können.

Auf 28 Seiten finden Sie wertvolle Anregungen für einen gesunden Lebensstil. Die Broschüre dient gleichzeitig als Begleiter für den Einstieg - mit einem 16-Wochenplan. Erhältlich im Haus des Gastes.

Logo Bad Aibling bewegt!
Säulen
Bad Aibling bewegt